Das KinderKraftWerk wurde von Zeno Steuri mit der Unterstützung der Stiftung Jugendsozialwerks des Blauen Kreuzes BL am nationalen Kinderrechtstag am 20. November 2011 gegründet. Es will die Beteiligungsrechte der Kinder stärken und fördern. Die Erfahrungen und Meinungen von Kindern sollen als Ressource für die Entwicklung von Schulen, öffentlichen Räumen und dem gesamten Gemeinwesen vermehrt genutzt werden.

Das KinderKraftWerk wird unterstützt vom Swisslosfonds Baselland der Gesundheitsförderung Baselland und der Stiftung 3F Förderorganisation

Das KinderKraftWerk arbeitet mit der Uncief Schweiz für die Beratung und Durchführung von Bedarfserhebungen mit Kindern im Rahmen des Labels "Kinderfreundliche Gemeinde" und ist Mitglied im Beratungspool der Kinder- und Jugendförderung des Kantons Aargau. Neu ist dasKinderKraftWerk auch Partnerorganisation von Infocklick.ch

 
 

Unterstützt von Swisslos-Fonds Baselland

Logo Swisslos